Unsere Chronik


Mitte der 70er Jahre...

schlossen sich mehrere Unternehmer in Achim zu einem Taxi-Verbund zusammen, die "Achimer Funktaxen GbR".

Seit 1975 war ich als Aushilfsfahrer bei mehreren Unternehmen in diesem Verbund tätig. Im Sommer 1978 bot sich mir die Gelegenheit eine Taxenkonzession zu erwerben. Am 01.10.1978 war es dann so weit. Das erste eigene Taxi. Ein gebrauchter Mercedes /8.

1986

Ein Ford Transit wird angeschafft. Für 8 Personen und für Kurierfahrten für Trans-O-Flex

1990

Eine 2. Taxe kommt hinzu

1995

Die 3. Taxe

1997

die 4. + 5. Taxe

Ende 1999

die Kündigung bei der "Achimer Funktaxen GbR"

01.01.2000

Eine eigenständige Zentrale in der Bremer Str. 70

01.01.2005

Umzug in neue Räumlichkeiten in die Bremer Str. 115

2006

Das Auftragsvolumen stieg kontinuierlich, ein 6. Taxi musste her

2007

Ein VW Bus für 8 Fahrgäste wird angeschafft

26.01.2009

Umzug in die eigenen 4 Wände. Mitte 2008 wurde ein Grundstück in Achim Baden erworben und eine Zentrale errichtet. Eine Werkstatt und genügend Parkplätze entstanden. Sozialräume und Dusche für die Fahrer/innen. Ein großes helles Büro für den Chef und ein lichtdurchfluteter Raum für die Zentralistinnen.

Der Fuhrpark September 2012

2 Mercedes 200 CDI Kombi
2 Mercedes 200 CDI Limousinen
1 Mercedes B-Klasse
1 VW Bus T5 für 8 Personen
1 Mercedes Vito für 8 Personen

Mitarbeiter September 2012

12 Festangestellte
20 Aushilfen

Der Fuhrpark Juli 2016

8 Mercedes 200 CDI Kombi
2 Mercedes Vito für je 8 personen
1 Mercedes Sprinter

Mitarbeiter Juli 2016

14 Festangestellte
21 Aushilfen